Mitgliederversammlung, 14.2.2019

Am 14.2.2019 findet die jährliche Mitgliederversammung der Bürgervereinigung statt. Mitglieder des Vereins, Freunde und Gäste sind herzlich eingeladen.

Ausstellung: Sophia Demming

17.2.2019-24.32019

Unter dem Titel "Mönster up' t B(P)latt" zeigt die Fotografien Sophia Demming eine Auswahl Ihres künstlerischen Schaffens.

 

Sophia Demming

 

1969 geboren

 

1976 – 1993 Schulausbildung mit Jahrespraktikum (1988-1989)
im Krankenhaus mit Abschluß Fachhochschulreife im Sozialwesen.

 

1976 – 1987 Ballett und Ausdruckstanz (Pieter van der Sloot)

 

Seit 1976 Komposition und Klavier bei Manfred Sasse und H.G. Freimuth

 

Seit 1976 auf der Bühne u.a. im Theater Münster und unter Werner Brüggemann und Hannes Demming intensive Einführung in alle Berufszweige des Theaters.

 

Seit 1976 gelegentlich Rollen in Funk (WDR) und TV.

 

Von 1985 – 1991 Gesangsausbildung im Chorgesang (Domchor MS)

 

Seit 1990 Mutter

 

1993 – 2000 Studium Sozialpädagogik.

 

Seit den 1980-er Jahren Experimente und Erfahrungen mit analoger Kamera meiner Mutter zum finanziellen Leidwesen meiner Eltern. Als Autodidaktin in allen Bereichen, professionalisierte ich auch schnell die Sparte „Fotografie“, dass ich alsbald als Familien-, Theater-, Presse- und Eventfotografin (u.A. WN-Münster, Stadtheimatbund, BGZ Kinderhaus, Firma Sahle Greven, Theater Münster uvm.) meine Stellung hatte.


Seit 2012 versuche ich mich immer mehr in experimenteller und Kunstfotografie, neben meiner Leidenschaft Situationen passend „einfangen“ zu wollen.


Dank meiner beiden künstlerischen und mentalen Intensivförderer Hannes Demming und Burkhard Stegl und meiner aktuellen beruflichen Herausforderungen im Begegungszentrum Kinderhaus sowie in der Theaterbranche habe ich nun bereits meine 6. Ausstellung.


Im Theaterbereich betätige ich mich neben der Schauspielerei (freie Theatergruppen, Niederdeutsche Bühne, Theater Münster etc.)  verstärkt seit 2008 als Regieassistentin, PR(Fotografin) und Inspizientin.

Harfenkonzert im Heimatmuseum

Seit vielen Jahren findet im Heimatmsuem das Harfenkonzert statt. Das Foto stammt aus dem Jahr 2018.
Seit vielen Jahren findet im Heimatmsuem das Harfenkonzert statt. Das Foto stammt aus dem Jahr 2018.

Himmlische Musik, besinnliche Melodien ... Am 24.2.2019 findet im Heimatmuseum wieder das beliebte Harfenkonzert statt.

 

Auch für das Jahr 2019 hat Frau Bäuerle-Gölz ein schönes und abwechslungsreichen Programm zusammengestellt. Auf sieben Harfen werden die Schülerinnen und Schüler von Frau Bäuerle-Gölz ihr Können an den beeindruckenden Musikinstrumenten zu Gehör bringen.

 

Die Leitung des Abends übernimmt ihre Schülerin Merle Fuchs.

Termine

-+++---++

-+++---++

-+++---++

-+++---++

Führungen

Sie möchten mit Freunden, Ihrem Verein, Ihrer Klasse oder... das Museum besichtigen?

Rufen Sie uns an:

015773147735

-+++---++

Bildband:

Kinderhaus in Grafik und Malerei.

Das Buch kann für den Selbstkostenpreis von 85 € auf Bestellung erworben werden.

 

Tel. 015773147735

-+++---++

Bildband Alt-Kinderhaus

Eine Auswahl der Bilder sehen Sie unter 'Altkinderhaus'.

Bestellungen unter Telefon 015773147735

St. Josef
St. Josef