Die Bürgervereinigung Kinderhaus

1986 wurde die Bürgervereinigung Kinderhaus gegründet, die heute das Museum betreibt. Wie es dazu kam, können Sie in unserem kleinen Beitrag zur Geschichte der Bürgervereinigung nachlesen.

 

Geschichte der Bürgervereinigung Kinderhaus

Große Krippenausstellung

Längst ist die große Krippenausstellung im Heimatmuseum zur Tradition geworden. Alle Jahre wieder können mehr als 200 Krippen bewundert werden.

Unterschiedliche Materialien, sei es Holz, Metall, Glas, Stein oder Knetmasse, werden verwendet. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der besondere Reiz dieser Ausstellung zeigt sich in den unterschiedlichen Interpretationen des religiösen Themas. Sie sehen naive, künstlerisch hochwertige, schlichte oder auch etwas kitschige Ausführungen.

Den Leihgebern und Spendern der Krippen und den Aufbauhelfern  danken wir herzlich.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die kleinen Kunstwerke zu bewundern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sonderführungen sind nach Absprache möglich. Telefon 0251 211609

 

Erleben Sie die schönsten Eindrücke in unserer Galerie...

Grünkohlessen

Auch das Grünkohlessen im Januar ist seit vielen Jahren zur Tradition geworden.

 

Zu den Bildern...

Der beliebte Kitsch- und Krempelmarkt

Jedes Jahr findet im August unser beliebter Kitsch- und Krempelmarkt statt. Es wird geklönt, nach Schnäppchen gesucht und gefeilscht. In entspannter Stimmung ist es einer der Höhepunkte in unserem Vereinsleben.

 

Der Erlös dient dem Erhalt des Museums.

 

Sachspenden sind jederzeit erwünscht: Telefon 0251 211609

 

Impressionen und Bilder aus den letzten Jahren finden Sie hier.

Unsere Ausstellungen - Rückblick

"Meine Kindergartenzeit" aus Tante Angela's Fotoalbum

8.2. - 29.3.2015: Fotoausstellung

 

Die Bürgervereinigung Kinderhaus zeigte im Heimatmuseum Kinderhaus eine herrliche Ausstellung
von Fotos aus dem Fotoalbum von "Tante Angela" der 1950er - 1970er Jahre.
Frau Angela Koßmeier war lange Jahre als Kindergärtnerin im Kindergarten St. Josef tätig
und viele Kinderhauser erinnern sich an diese schöne Zeit mit ihr. Noch heute schwärmen sie von
ihrer "Tante Angela". Auf den Bildern werden sich viele ehemaligen Kindergartenkinder wiederfinden.
Zur Eröffnung am 8.2.war "Tante Angela" persönlich anwesend und traf viele ihrer "Kinder". Es war ein freudiges Wiedersehen.

In den folgenden Wochen lockte die Ausstellung viele Besucher in das Heimatmuseum. So mancher entdeckte Freunde, Bekannte und Verwandte auf den Fotos wieder.


Wir gratuliern

LWL-Museum für Kunst und Kultur

Termine

-+++---++

-+++---++

Führungen

Sie möchten mit Freunden, Ihrem Verein, Ihrer Klasse oder... das Museum besichtigen?

Rufen Sie uns an:

0251 211609

-+++---++

Bildband Alt-Kinderhaus

Eine Auswahl der Bilder sehen Sie unter 'Altkinderhaus'.

Bestellungen unter Telefon 0251 211609

St. Josef
St. Josef